Landgestüt Celle verkauft Don Darius

Foto: Stefan Lafrentz

Landgestüt Celle verkauft Don Darius

Das niedersächsische Landgestüt Celle trennte sich von seinem Hengst Don Darius. Der Don Frederico-Markus Deak xx-Sohn aus der Zucht von Klaus Quast wird nun von Nina Neuer, der Ehefrau von Torwartstar Manuel Neuer, geritten. Don Darius wurde 2009 in Verden gekört und platzierte sich 2011 an zweiter Stelle des Bundeschampionats der vierjährigen Hengste, im Jahr darauf wurde er Dritter in Warendorf. Maik Habermann (Foto) bildete den Braunen aus, der inzwischen bis Intermediaire I platziert ist. Nina Neuer will ihre Neuerwerbung in diesem Jahr im Piaff-Förderpreis einsetzen.


News >

FN-Ranglisten: Die Besten ihrer Disziplin

Wie erfolgreich die deutschen Reiterinnen und Reiter in Dressur-, Spring- und...

[ mehr]

Prag: Daniel Deußer siegt im Super Grand Prix

Daniel Deußer konnte es kaum fassen: „Ich bin sprachlos. Was Jan Tops in den letzten Jahren...

[ mehr]

Stuttgart: Richard Vogel fliegt zum Weltcup-Sieg

Zum Abschluss des Turniers „Stuttgart German Masters“ in der Schleyerhalle wurde noch einmal...

[ mehr]

Stuttgart: Weishaupt und Rath sind German Master

Der Sieg war zum Greifen nah: Sophie Hinners und die Marbacher Stute FBW Graphics hatten das...

[ mehr]

Stuttgart: Weltcup-Sieg für Ingrid Klimke

Die beste Kür ihrer bisherigen Karriere zeigte Ingrid Klimke beim Dressur-Weltcup in der...

[ mehr]