Landgestüt Celle verkauft Don Darius

Foto: Stefan Lafrentz

Landgestüt Celle verkauft Don Darius

Das niedersächsische Landgestüt Celle trennte sich von seinem Hengst Don Darius. Der Don Frederico-Markus Deak xx-Sohn aus der Zucht von Klaus Quast wird nun von Nina Neuer, der Ehefrau von Torwartstar Manuel Neuer, geritten. Don Darius wurde 2009 in Verden gekört und platzierte sich 2011 an zweiter Stelle des Bundeschampionats der vierjährigen Hengste, im Jahr darauf wurde er Dritter in Warendorf. Maik Habermann (Foto) bildete den Braunen aus, der inzwischen bis Intermediaire I platziert ist. Nina Neuer will ihre Neuerwerbung in diesem Jahr im Piaff-Förderpreis einsetzen.


News >

FN-Präsidium entscheidet sich für Nachwahlen

Nach den Rücktritten des Präsidenten und des Finanzkurators hat das Präsidium der Deutschen...

[ mehr]

Vorstandsvorsitzender Soenke Lauterbach verlässt FN

Soenke Lauterbach, Vorsitzender des Geschäftsführenden Vorstandes und Generalsekretär der...

[ mehr]

Hardy Heckel ist Europameister der Ü45-Springreiter

Mit einer Goldmedaille für Hardy Heckel und Quint sind die Europameisterschaften der...

[ mehr]

Der Ticketverkauf für die VR CLASSICS 2025 ist eröffnet

Die 74. Ausgabe der VR CLASSICS Neumünster ist offiziell gestartet! Mit der Eröffnung des...

[ mehr]

Sandra Auffarth gewinnt Großen Preis in Falsterbo

Nur eine Woche nach ihrer Nominierung für die Olympischen Spiele in Paris hat...

[ mehr]