Landgestüt Celle verkauft Don Darius

Foto: Stefan Lafrentz

Landgestüt Celle verkauft Don Darius

Das niedersächsische Landgestüt Celle trennte sich von seinem Hengst Don Darius. Der Don Frederico-Markus Deak xx-Sohn aus der Zucht von Klaus Quast wird nun von Nina Neuer, der Ehefrau von Torwartstar Manuel Neuer, geritten. Don Darius wurde 2009 in Verden gekört und platzierte sich 2011 an zweiter Stelle des Bundeschampionats der vierjährigen Hengste, im Jahr darauf wurde er Dritter in Warendorf. Maik Habermann (Foto) bildete den Braunen aus, der inzwischen bis Intermediaire I platziert ist. Nina Neuer will ihre Neuerwerbung in diesem Jahr im Piaff-Förderpreis einsetzen.


News >

Riders Tour 2023/2024: Hans-Dieter Dreher ist der neue ‘Rider of the Year’

“Ich bin super stolz, ich bin ja nicht mehr der jüngste, es wird also Zeit, dass ich das mal...

[ mehr]

Zweiter Erfolg im Großen Preis von Neumünster

Ein besseres Ende hätten sich die Schleswig-Holsteiner für ihren Großen Preis nicht wünschen...

[ mehr]

Championats-Sieg für Paweena Wernke und Nashville HR

Drei Damen gaben den Herren das Nachsehen heute Nachmittag im Championat von Neumünster,...

[ mehr]

VR CLASSICS: Multitalent Paula de Boer-Schwarz

Wenn heute die ersten Pferde in den Holstenhallen von Neumünster eintreffen und ihre Boxen...

[ mehr]

Fall USA: FN erstattet Anzeige gegen zwei beteiligte Deutsche

Der Weltreiterverband (FEI) hat den US-amerikanischen Dressurreiter Dr. Cesar Parra gesperrt...

[ mehr]