Le Lion-d’Angers: Zweimal Gold für junge Vielseitigkeitspferde

Die deutschen Pferde trumpften bei der Weltmeisterschaft der sechs- und siebenjährigen Vielseitigkeitspferde mächtig auf. In Le Lion-d’Angers (Frankreich), wo das Championat seit vielen Jahren zu Hause ist, gewannen sie zwei Gold- und eine Silbermedaille. In der Altersklasse der sechsjährigen Pferde gelang Anna-Lena Schaaf, U21-Mannschafts-Europameisterin und Vize in der Einzelwertung, mit dem Oldenburger Springpferd Lagona ein Start-Ziel-Sieg. Die 21-Jährige auus dem niederrheinischen Hünxe und die Stute v. Lavagon-Cartani hatte schon in der Dressur geführt und im Gelände und beim abschließenden Springen diesem Ergebnis keinen Strafpunkt mehr hinzugefügt, insgesamt 25,8 Minuspunkte. Die Silbermedaille sicherte sich der Franzose Nicolas Touzaint mit dem Selle Francais-Wallach Fibonacci de Lessac (26,8), gefolgt von der Irin Rebecca Chiappero mit dem irischen Hengst Bonmahon Chelsea (31,7). Olympiasiegerin Julia Krajewski und der sechsjährige ChinTonic (v. Contendro I-Heraldik xx) behaupteten sich auf dem fünften Platz (31,9).

Bei den siebenjährigen Pferden gelang der deutschen. Zucht sogar ein Doppelerfolg, wenngleich mit ausländischen Reitern. Auch der neuen Weltmeisterin Cute Girl v. Coventry-Clearway gelang ein Start-Ziel-Sieg. Geritten von dem Australier Kevin McNab, setzte sich das ehemalige Hosteiner Auktionspferd mit 26,9 Minuspunkten an die Spitze. Die britische Mannschafts-Olympiasiegerin Laura Collett führte den Trakehner Hengst Outback v. Duke of Hearts-Sixtus xx mit 27,2 Minuspunkten zur Silbermedaille. Zu Bronze ritt Colletts Landsfrau Selina Milnes mit dem irischen Wallach Cooley Snapchat (28,3). Als bestes deutsches Paar belegte Josephine Schnaufer-Völkel aus Neitersen und der westfälische Wallach Cinnamon Red v. Cascadello I-Cordino den achten Platz.

 

News >

Frankfurt: Festhallen-Reitturnier fällt erneut aus

Das 49. internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt kann auch in diesem Jahr nicht...

[ mehr]

Madrid: Weltcup-Sieg für Helen Langehanenberg und Annabelle

Zum Weltcup-Turnier „Madrid Horse Week“ in Spaniens Hauptstadt reisten aus Deutschland Helen...

[ mehr]

Hannover: Erneute Absage der Messe Pferd & Jagd

Die „Pferd & Jagd“, Deutschlands größte Messe für Reiter, Jäger und Angler, muss zum zweiten...

[ mehr]

Prag: Die 7,3 Millionen Euro Preisgeld sind verteilt

Mit dem Finale der Global Champions League ging das Mega-Turnier in der Prager O2 Arena...

[ mehr]

Prag: Henrik von Eckermann gewinnt den Super Grand Prix

Eine Mega-Show vor ausverkauften Rängen läutete den Super Grand Prix als Abschluss der Global...

[ mehr]