Leipzig: Taloubet Z siegt zum Abschied

Foto: Lafrentz

Leipzig:

Taloubet Z siegt zum Abschied

Einen perfekteren Abschied aus dem Turniersport hätte sich Christian Ahlmann für seinen langjährigen Partner Taloubet Z nicht wünschen können: Der 18-jährige Hengst beendete seine imposante Karriere mit einem Sieg im Weltcup-Springen von Leipzig, wo er 2011 das Weltcup-Finale gewonnen hatte und auch zahlreiche andere große Siege erringen konnte. Tausende Zuschauer zückten weiße Taschentücher, als Ahlmann den in den Niederlanden gezogenen Sohn des Galoubet aus der Arena führte. Nun ist Schluss mit Parcoursspringen, dafür soll der Hengst sich künftig stärker als Vererber beweisen.

In einem dramatischen Stechen, das 15 der 40 Weltcup-Paare erreicht hatten, rangierten der Kolumbianer Carlos Enrique Lopez und der KWPN-Wallach Admara mit fehlerfreien 43,19 Sekunden lange an der Spitze – bis Christian Ahlmann und Taloubet Z als letztes Paar den Parcours zwei zehntel Sekunden schneller überwanden. Unbeschreiblicher Jubel brach auf den Zuschauerrängen aus, schließlich wussten alle, dass es die Abschieds-Gala eines bedeutenden Pferdes war.

Hinter dem in Südfrankreich lebenden Lopez platzierte sich der Niederländer Harrie Smolders mit Zinius an dritter Stelle (0/44,28), gefolgt von Marcus Ehning und dem westfälischen Hengst Comme il Faut (0/44,29), knapp dahinter der Franzose Kevin Staut mit Reveur de Hurtebise (0/44,39).

News >

FN-Präsidium entscheidet sich für Nachwahlen

Nach den Rücktritten des Präsidenten und des Finanzkurators hat das Präsidium der Deutschen...

[ mehr]

Vorstandsvorsitzender Soenke Lauterbach verlässt FN

Soenke Lauterbach, Vorsitzender des Geschäftsführenden Vorstandes und Generalsekretär der...

[ mehr]

Hardy Heckel ist Europameister der Ü45-Springreiter

Mit einer Goldmedaille für Hardy Heckel und Quint sind die Europameisterschaften der...

[ mehr]

Der Ticketverkauf für die VR CLASSICS 2025 ist eröffnet

Die 74. Ausgabe der VR CLASSICS Neumünster ist offiziell gestartet! Mit der Eröffnung des...

[ mehr]

Sandra Auffarth gewinnt Großen Preis in Falsterbo

Nur eine Woche nach ihrer Nominierung für die Olympischen Spiele in Paris hat...

[ mehr]