Ausgabe 03/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 03/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Nörten-Hardenberg: Finja Bormann gewinnt den Großen Preis

Foto: Stefan Lafrentz

Nörten-Hardenberg:

Finja Bormann gewinnt den Großen Preis

Die Zuschauer waren völlig aus dem Häuschen und erhoben sich von den Plätzen, die Reiterin bekam das Strahlen nicht mehr aus dem Gesicht und  streichelte und küsste ihr Pferd: Mit einer 36,55 Sekunden schnellen und fehlerfreien Runde gewann die erst 23 Jahre junge Amazone, die in Hüddesum aufgewachsen ist und auf der Anlage Familie Müter in Königslutter arbeitet, die „Goldene Peitsche“ im Preis der Hardenberg Distillery & des Glaswerkes Ernstthal. Also praktisch ein „Homerun“ für die smarte Blondine und ihren A crazy Son of Lavina, der aus der Zucht von Vater Franz Bormann stammt. Nur fünf Paaren von 50 gelang der Sprung ins Stechen, darunter die Nationenpreisreiter Billy Twomey (Irland) und Werner Muff (Schweiz). Auch Tobias Meyer (Löningen), Sieger der Gothaer Trophy, lieferte mit Gain Line, den er erst seit Mittwoch vor dem Hardenberg Burgturnier im Stall hat, eine reife Leistung ab und wurde Zweiter. Ein wenig sehnsüchtig schaute auch Werner Muff auf die Goldene Peitsche mit dem markanten Keilerkopf. Muff wurde mit Jolie vh Molenhof Dritter. (PM)

 

 

News >

Leipzig: Marcus Ehning gewinnt Championat

Dass der französische Wallach Pret a Tout ein ungemein schnelles Pferd ist, hat er schon oft...

[ mehr]

Marcus Hermes gibt Toppferd an Victoria Max-Theurer ab

Die Österreicherin Victoria Max-Theurer hat zwar den Stall mit hochtalentierten Dressurpferden...

[ mehr]

Lord Pezi Junior ist jetzt bei Pedro Veniss

Marco Kutscher (Foto) hatte nicht lange Freude an Lord Pezi Junior (v. Lord Pezi-Quattro). Der...

[ mehr]

Johnson ist Pferd des Jahres 2019 in den Niederlanden

Zum Pferd des Jahres 2019 wählten die Niederländer den Jazz-Sohn Johnson, der auf dem Viereck...

[ mehr]

Weltrangliste: Martin Fuchs neue Nummer 1 der Springreiter

Ein Jahr lang thronte der Schweizer Steve Guerdat an der Spitze der Springreiter-Weltrangliste,...

[ mehr]