PSI Magazin Ausgabe 20-21/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 20-21/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Pferdesport auch künftig im deutschen TV

Der Pferdesport wird auch weiterhin in den diversen Programmen der Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsender zu sehen sein. ARD und ZDF haben über ihre gemeinsame Sportrechteagentur SportA den bestehenden Vertrag mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) um vier Jahre verlängert und sich somit die audiovisuellen Rechte an zahlreichen nationalen Reitsportveranstaltungen gesichert. Axel Balkausky, ARD Sportkoordinator, erklärte: „Wir berichten weiterhin gerne – in unserer anerkannten Qualität und Kompetenz – vom Reitsport mit all seinen Disziplinen. Wir freuen uns insbesondere, dass wir mit den Übertragungen vom Hamburger Derby unseren Zuschauerinnen und Zuschauern im „Ersten“ ein absolutes Highlight präsentieren können. Darüber hinaus werden wir in unseren Dritten Programmen die regional bedeutsamen Turniere auch in Zukunft begleiten.“ Und auch Dieter Gruschwitz, ZDF-Sportchef, fügte hinzu: „Mit der Berichterstattung vom Reiten erhalten wir eine wichtige Farbe im Sportangebot des ZDF und entsprechen damit auch dem Wunsch unserer Zuschauer, eine Vielfalt von Sportarten abzudecken.“

News >

Hagen: Isabell Werth und Quantaz unschlagbar

Sie kann reiten, wen sie will – am Ende der Prüfung steht ihr Name in aller Regel ganz oben auf...

[ mehr]

Balve: Isabell Werth gewinnt ihre 16. Goldmedaille

Im Grand Prix Special hatte sie sich knapp geschlagen geben müssen, in der Kür aber ließ sich...

[ mehr]

Balve: Erster Meister-Titel für Jessica von Bredow-Werndl

Es war ihr erklärtes Ziel, das sie mit Bravour erreicht hat: Jessica von Bredow-Werndl ritt zum...

[ mehr]

Balve: Hermes und Hugo fürs Burg-Pokal-Finale qualifiziert

Nun hat auch dieses Paar das Ticket fürs Finale des Nürnberger Burg-Pokals in der Frankfurter...

[ mehr]

München: Munich Indoors nun auch abgesagt

Die Kette der Absagen reißt nicht ab. Das renommierte Londoner Hallenturnier kurz vor...

[ mehr]