Riesenbeck:  Europameisterschaft Dressur und Para-Dressur 2023 vergeben

Foto: Stefan Lafrentz

Riesenbeck: Europameisterschaft Dressur und Para-Dressur 2023 vergeben

Nach den erfolgreichen Europameisterschaften der Springreiter Anfang September dieses Jahres hat der Weltreiterverband FEI das Pferdesportzentrum „Riesenbeck International“ auch für die Europameisterschaft Dressur und Para-Dressur 2023 berücksichtigt. Das konkrete Datum der Veranstaltung, die als Qualifikation für die Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris 2024 dient, steht noch nicht fest. Wie die diesjährige EM bereits gezeigt hat, verfügt Riesenbeck International über eine hervorragende Infrastruktur mit 336 festen Boxen, mehreren Außenplätzen und Reithalle.

Ludger Beerbaum, der mit seinem Partner Philipp von Heereman die Anlage Riesenbeck International realisiert hat, erklärte: „Die Idee, sich für diese Meisterschaft zu bewerben, kam von meinem Partner in der Global Equestrian Group, Andreas Helgstrand, der ¬– selbst ein erfolgreicher Dressurreiter – das Potenzial der Anlage auch für seine Disziplin hervorheben möchte.“ Soenke Lauterbach, Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), sagte: „Wir freuen uns sehr, dass Riesenbeck International den Zuschlag für die FEI Dressur- und Para-Dressur-Europameisterschaften 2023 erhalten hat. Riesenbeck hat eine erfolgreiche Championatsgeschichte und es ist toll, dass Ludger Beerbaum und sein Team, nachdem sie die Longines FEI Spring-Europameisterschaften 2021 in kürzester Zeit organisiert haben, gleich die nächste große Aufgabe in Angriff nehmen.“

 

 

News >

Frankfurt: Festhallen-Reitturnier fällt erneut aus

Das 49. internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt kann auch in diesem Jahr nicht...

[ mehr]

Madrid: Weltcup-Sieg für Helen Langehanenberg und Annabelle

Zum Weltcup-Turnier „Madrid Horse Week“ in Spaniens Hauptstadt reisten aus Deutschland Helen...

[ mehr]

Hannover: Erneute Absage der Messe Pferd & Jagd

Die „Pferd & Jagd“, Deutschlands größte Messe für Reiter, Jäger und Angler, muss zum zweiten...

[ mehr]

Prag: Die 7,3 Millionen Euro Preisgeld sind verteilt

Mit dem Finale der Global Champions League ging das Mega-Turnier in der Prager O2 Arena...

[ mehr]

Prag: Henrik von Eckermann gewinnt den Super Grand Prix

Eine Mega-Show vor ausverkauften Rängen läutete den Super Grand Prix als Abschluss der Global...

[ mehr]