Taloubet Z wird in Leipzig verabschiedet

Foto: Stefan Lafrentz

Taloubet Z wird in Leipzig verabschiedet

Auf der Partner Pferd beim Weltcup-Turnier in Leipzig wird Taloubet Z unter Christian Ahlmann seine letzten Runden im Parcours drehen. Danach darf der 18 Jahre alte KWPN-Hengst seine wohlverdiente Rente auf dem Gestüt Zangersheide in Lanaken/Belgien genießen. Zumindest was den Sport angeht. Denn in der Zucht wird der Galoubet A-Polydor-Sohn noch zum Einsatz kommen. Auf seiner Facebook-Seite schreibt Christian Ahlmann: „Ich hoffe sehr, dass wir Sonntag noch einen schönen Abschluss finden und du noch viele Kinder in die Welt setzt, die deine Genialität besitzen.“ Taloubet Z bescherte Christian Ahlmann zahlreiche Erfolge auf allerhöchstem Niveau, darunter Mannschaftsbronze bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 und der Sieg im Weltcup-Finale 2011 in Leipzig, wo er auch zweimal den Großen Preis gewann. 

News >

„Ich lass es mal laufen“ – Sieg für Philip Rüping Philip Rüping hat den Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG in Hohen Wieschendorf gewonnen.

Mit dem 13-jährigen Balou du Rouet-Sohn Baloutaire PS blieb der Bereiter im Stall von Paul...

[ mehr]

Lasse Nölting unschlagbar im U25 Springpokal

Lasse Nölting hat die dritte Etappe von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher...

[ mehr]

Marvin Jüngel wiederholt den Triumph! Das 93. Deutsche Spring-Derby ist entschieden

Marvin Jüngel hat zum zweiten Mal hintereinander mit seiner Stute Balou’s Erbin das Deutsche...

[ mehr]

Pferd International München: „Das hier ist Gänsehaut pur“

86.000 Zuschauer strömten an den vier Turniertagen auf das Gelände der altehrwürdigen...

[ mehr]

Katharina Haas ist Siegerin im 64. Deutschen Dressur-Derby

Sie ist aus Österreich angereist und hat sich souverän den Sieg im 64. Deutschen Dressur-Derby...

[ mehr]