Ausgabe 16-17/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 16-17/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Toto Jr. mit Edward Gal in der Königsklasse angekommen

Er ist der erste gekörte Sohn des Totilas in Deutschland und schickt sich an, auf dem Grand Prix-Viereck eine steile Karriere einzuschlagen: Hannoveraner Toto Jr. (Muttervater Desperados) wechselte auf dem Verdener Hengstmarkt in den Besitz des Österreichers Gaston Glock, Sponsor u.a. von Edward Gal. Der bildschöne Rapphengst gewann in den Niederlanden die Hengstleistungsprüfung und war auch bei den Hengste- und Jungpferdechampionaten stets erfolgreich. Vorgestellt wurde er zunächst von Marieke van den Putten, nun präsentierte Edward Gal erstmals Toto Jr. auf einem nationalen Turnier in Schijndel. Mit großem Erfolg: Seinen ersten Grand Prix absolvierte der Hengst gleich mit 79,43 Prozent.

News >

Bundeschampionat: Schon 500 Springpferde qualifiziert

Zwar muss das Bundeschampionat in diesem Jahr ohne Zuschauer auskommen, aber dafür werden...

[ mehr]

Verden: Schmidt und Freese gewinnen Qualifikation

Hubertus Schmidt und Isabell Freese haben bei den Verdener Championaten nicht nur viel...

[ mehr]

Bad Oeynhausen: Sieben Pferde sterben bei Brand im Reitstall

Schreckliche Szenen spielten sich im Reitstall Kollmeyer im ostwestfälischen Bad Oeynhausen ab....

[ mehr]

Stuttgart: Weltcup-Turnier in der Schleyerhalle fällt aus

Was seit Wochen befürchtet wird, ist nun Gewissheit: Deutschlands bestes Hallenturnier in der...

[ mehr]

Achleiten: Isabell Werth bilanziert erneut vier Siege

Identische Rangierungen an der Spitze prägten das zweite der drei internationalen...

[ mehr]