Wiener Neustadt: Kür-Sieg für Lisa-Maria Klössinger

Foto: Stefan Lafrentz

Wiener Neustadt:

Kür-Sieg für Lisa-Maria Klössinger

Das Dreisterne-Dressurturnier im Reitsportzentrum Lake Arena in Wiener Neustadt war für deutsche Reiter ein großer Erfolg. Benjamin Werndl gewann auf seinem 14-jährigen Westfalen Daily Mirror v. Damon Hill den Grand Prix und Grand Prix Special vor der Österreicherin Ulrike Prunthaller mit Bartlgut’s Quebec (2. Platz im Special) und dem Spanier Borja Carrascosa auf Ein Traum (3. Platz im Special).

Die Grand Prix Kür-Tour dominierte Lisa-Maria Klössinger auf dem 13-jährigen DSP-Wallach FBW Daktari v. Donautanz. Auch hier mischte Benjamin Werndl mit, der im Sattel von Der Hit Zweiter in der Kür wurde und den Luxemburger Sascha Schulz auf dem Lusitano-Hengst Dragao auf Rang drei verwies.

Zu den Siegern im Pony-Klassement gehörte Moritz Treffinger und seine Stute Top Queen, im Lager der Jungen Reiter war Semmieke Rothenberger mit Dissertation und Geisha erfolgreich.

News >

Vielseitigkeits-Team für CHIO Aachen nominiert

Der Vielseitigkeitsausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat die...

[ mehr]

Niederländischer Sieg im Großen Preis von Rotterdam

Nach dem für Deutschland enttäuschenden Nationenpreis (das Team hatte sich nicht für den...

[ mehr]

Die Vielseitigkeits-Longlist für Paris wurde aufgestellt

Im Anschluss an die Longines Luhmühlen Horse Trials hat die AG Spitzensport des...

[ mehr]

Ingham und Jung jeweils siegreich Ingham gewinnt die CCI4*-S von Luhmühlen | Jung wird Deutscher Meister

Yasmin Ingham ist in absoluter Topform: Nach ihrem dritten Platz in der CCI5*-L am Vormittag,...

[ mehr]

Emotionaler Fünf-Sterne-Sieg für Lara de Liedekerke-Meier

 Lara de Liedekerke-Meier begeisterte das Luhmühlener Publikum mit ihren hervorragenden...

[ mehr]