Vielseitigkeits-Team für CHIO Aachen nominiert

Der Vielseitigkeitsausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Mannschaft für den Nationenpreis in Aachen nominiert. In...

[mehr]

News

Pferde-News

Leipzig: Weihegold verabschiedet sich in den Ruhestand

Dreimal gewann die Oldenburger Stute Weihegold mit Isabell Werth das Weltcup-Finale – 2017, 2018 und 2019. Danach fiel das wichtigste Dressur-Event der Hallensaison der Corona-Pandemie zum Opfer. Es war eigentlich geplant, beim Frankfurter Festfallenturnier 2021 die Stute noch ein letztes Mal vor großem Publikum zu präsentieren, aber auch daraus...

[ mehr]

Don Diarado: Maurice Tebbel verliert sein Spitzenpferd

Mit Überraschung und Enttäuschung hat Maurice Tebbel auf den Verlust seines Championatspferdes Don Diarado reagiert. Auf seiner Facebook-Seite erklärte der 27-Jährige: „Nach zehn gemeinsamen Jahren hat Don Diarado heute unseren Stall verlassen. Der neue Bereiter der Besitzerfamilie Müter wird Doni nun übernehmen. Für uns ein unerwarteter und sehr...

[ mehr]

Clooney: Schwere Verletzung beim Weidegang

Wohlbehalten war Martin Fuchs‘ Schimmel Clooney von den Olympischen Spielen in Tokio in seiner Schweizer Heimat angekommen, doch die verdiente Pause auf der Weide endete tragisch: der 15 Jahre alte westfälische Wallach, mit dem der Schweizer 2019 die Goldmedaille (Einzel) bei der Europameisterschaft in Göteborg und ein Jahr zuvor Silber, ebenfalls...

[ mehr]

Ahlmanns Hengst Take A Chance On Me Z ist verkauft

Er war einer der Top-Stars im Stall von Christian Ahlmann: Take a Chance on Me Z, bereits als Sechsjähriger Bronzemedaillen-Gewinner bei der Weltmeisterschaft der jungen Springpferde, gewann den Großen Preis von Paris (Global Champions Tour), platzierte sich unter anderem an dritter Stelle in den Großen Preisen von Villach und Berlin und gehört zum...

[ mehr]

Simone Blums Cool Hill nach Belgien verkauft

Simone Blum und ihr Erfolgspferd DSP Cool Hill haben sich getrennt. Wie „World of Showjumping“ berichtet, wurde der vom Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt gezogene Corlensky-Sohn an die Ashford Farm von Enda Caroll in Belgien verkauft. Er soll künftig von dessen Ehefrau Stefanie Caroll geritten werden. Es sei für sie ein harter, tränenreicher...

[ mehr]

Neustadt: Ausnahmehengst Quaterback lebt nicht mehr

Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt in Neustadt/Dosse trauert um Quaterback. Der Ausnahmehengst starb im Alter von 18 Jahren an den Folgen einer Kolik. „Quaterback war nicht nur ein einmaliger Sportler und Vererber, sondern begeisterte unser ganzes Team jeden Tag mit seinem besonderen Charakter. Mit seiner einzigartigen Ausstrahlung zog er...

[ mehr]

Tokio: Olympia ohne DSP Alice und Simone Blum

Weltmeisterin Simone Blum und ihre Stute DSP Alice stehen für die Olympischen Spiele in Tokio nicht zur Verfügung. Zwar ist noch nicht klar, ob das Paar überhaupt nominiert werden würde, aber der Gesundheitszustand von Alice macht alle Planungen zunichte. Nach einjähriger Turnierpause, in der Simone Blum ihre Tochter Hanna zur Welt gebracht hatte,...

[ mehr]

Pforzheim: Rock’n Rose stirbt bei Siegerehrung

Schock für Dorothee Schneider beim Dressurturnier in Pforzheim. Wie das „Reiterjournal“ berichtet, stürzte die Stute Fohlenhof’s Rock’n Rose unter ihrer Reiterin bei der Siegerehrung des Grand Prix, der letzten Prüfung des Turniers. Die 17 Jahre alte Stute blieb liegen und starb kurz darauf. Die Turnierärztin vermutete einen Aorta-Abriss. Dorothee...

[ mehr]

Doha: Damsey aus dem Sport verabschiedet

Sicher wäre eine Verabschiedung aus dem Sport schöner gewesen, wenn Damsey beispielsweise bei der Deutschen Meisterschaft oder beim CHIO Aachen vor applaudierendem Publikum seine letzten Runden gedreht hätte. Aber wer weiß schon, wann solche Szenen wieder Normalität werden können. So entschied sich Helen Langehanenberg, den 19 Jahre alten...

[ mehr]