FN-Ranglisten:

Die Besten ihrer Disziplin

[mehr]

News

Top Themen

Prag: Daniel Deußer siegt im Super Grand Prix

Daniel Deußer konnte es kaum fassen: „Ich bin sprachlos. Was Jan Tops in den letzten Jahren hier geschaffen ist, ist ein einzigartiges Event und in dieser Arena vor so vielen Leuten zu reiten ist unwirklich.“ Diesen Worten vorausgegangen war ein hochspannender zweiter Umlauf des „Super Grand Prix“ der Global Champions Tour in der ausverkauften O2...

[ mehr]

Stuttgart: Richard Vogel fliegt zum Weltcup-Sieg

Zum Abschluss des Turniers „Stuttgart German Masters“ in der Schleyerhalle wurde noch einmal Hochspannung pur geboten. Im Weltcup der Springreiter kämpften die besten Paare in einem dramatischen Stechen um den Sieg. 39 Reiterinnen und Reiter waren an den Start gegangen, 13 von ihnen machten nach einer fehlerfreien Runde den Sieger unter sich aus....

[ mehr]

Stuttgart: Weishaupt und Rath sind German Master

Der Sieg war zum Greifen nah: Sophie Hinners und die Marbacher Stute FBW Graphics hatten das 1,55 Meter-Springen „German Master“ mit einer stilistisch traumhaften Runde fehlerfrei gemeistert – aber es sollte nicht sein. Vor 8.000 Zuschauern geriet die zweitwichtigste Springprüfung des Stuttgarter Turniers in der Schleyerhalle zu einer...

[ mehr]

Stuttgart: Weltcup-Sieg für Ingrid Klimke

Die beste Kür ihrer bisherigen Karriere zeigte Ingrid Klimke (Foto) beim Dressur-Weltcup in der Stuttgarter Schleyerhalle. Im Sattel des Hannoveraners Franziskus FRH (v. Fidertanz), mit dem sie im August dieses Jahres zum Bronze-Team bei der Weltmeisterschaft in Herning (Dänemark) gehört hatte, gelang eine mit zahlreichen Höchstschwierigkeiten...

[ mehr]

Stuttgart: Helen Erbe gewinnt Piaff-Förderpreis

Der Piaff-Förderpreis für die bis 25 Jahre alten Dressurreiterinnen und -reiter gilt als Pforte zum großen Grand Prix-Sport der Senioren. Die renommierte Prüfungsserie führt über vier Stationen zum Finale in der Stuttgarter Schleyerhalle. Diesmal war es die 22 Jahre alte Helen Erbe (Foto), die zum Sieg ritt. In der Einlaufprüfung, dem Kurz Grand...

[ mehr]

Breitenburg: Breido Graf zu Rantzau ist verstorben

Pferdesport und Pferdezucht trauern um Breido Graf zu Rantzau. Der Ehrenpräsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) starb am 6. November 2022 an den Folgen seiner Krebserkrankung. Er wurde 73 Jahre alt. „Die Nachricht von seinen Tod hat uns alle sehr erschüttert. Mit Breido Graf zu Rantzau verlieren wir eine herausragende Persönlichkeit,...

[ mehr]

Helsinki: Platz zwei im Weltcup für Gerrit Nieberg

Bei der zweiten Etappe der noch frischen Weltcup-Saison 2022/23 sammelte Gerrit Nieberg (Foto) satte Punkte. Der diesjährige Gewinner des Großen Preises von Aachen musste sich im Sattel seines zehn Jahre alten, in der Schweiz gezogenen Schimmelwallachs Blues d’Aveline CH lediglich der Schwedin Angelica Augustsson Zanotelli geschlagen geben. Die...

[ mehr]

Riesenbeck: Global Champions Tour mit neuer Etappe

Die Bucht von St. Tropez, der Yachthafen von Monaco, der Eiffelturm in Paris, der Strand von Miami Beach, die Skyline von New York – die Global Champions Tour ist bekannt für ihre exklusiven Locations. Nun kommt eine hinzu, die den internationalen Glamour vermissen lässt: Riesenbeck, das am Rande Nordrhein-Westfalens gelegene Örtchen, will im...

[ mehr]

Boekelo: Deutsche Buschreiter gewinnen Nationenpreis-Serie

Beim CCI4* im niederländischen in Boekelo fiel die Entscheidung: Sieg für Deutschland in der Vielseitigkeits-Nationenpreis-Serie. Zwar wurden die Reiterinnen und Reiter bei der Teamwertung in Boekelo nur Vierte, doch dafür gab es 70 Punkte aufs Konto. Das war unter anderem nach dem Sieg im französischen Haras de Pin ohnehin schon gut gefüllt,...

[ mehr]