WM Lanaken:

Bundeschampion Caillan ist Weltmeister

[mehr]

News

Turnier-News

Pratoni del Vivaro: Deutsches Vielseitigkeitsteam ist Weltmeister

Kaum jemand hätte auf das deutsche Vielseitigkeitsteam als neuen Weltmeister gewettet, zu stark waren die britischen Buschexperten in der jüngsten Vergangenheit. Doch auch haushohe Favoriten können stürzen, wie das siegreiche Olympia-Trio mit Tom McEwen, Oliver Townend und Laura Collett, dazu als Vierte Rosalind Canter, bei der Weltmeisterschaft in...

[ mehr]

Pratoni del Vivaro: Deutsches Team übernimmt im Gelände die Führung

Was für eine großartige Leistung! Das deutsche Vielseitigkeitsteam mit Christoph Wahler/Carjatan S, Sandra Auffarth/Viamant du Matz, Julia Krajewski/Amande de B’Neville und Michael Jung/fischerChipmunk hat in der Geländeprüfung der Weltmeisterschaft in Pratoni del Vivaro bei Rom den favorisierten Briten die Führung abgenommen. Vor dem...

[ mehr]

Pratoni del Vivaro: Briten vor Deutschland nach der Dressur

Mit einer persönlichen Bestleistung hat Michael Jung auf dem Dressursiereck die Führung bei der Weltmeisterschaft im italienischen Pratoni del Vivaro übernommen. Als letzter deutscher Starter erzielte er mit fischerChipmunk FRH nicht nur das beste Ergebnis der fünf deutschen Paare, sondern rangiert auch in der Einzelwertung an der Spitze. Als...

[ mehr]

Pratoni del Vivaro: Heute beginnt die WM Vielseitigkeit

Nachdem die Spring- und Dressurreiter ihre Weltmeister im August in Herning/Dänemark ermittelt haben, gehen nun auch die Vielseitigkeitsreiterinnen und -reiter auf die Jagd nach Einzel- und Mannschaftsmedaillen. Ihre Weltmeisterschaft findet in Pratoni del Vivaro östlich von Rom statt, ein renommierter Platz mit viel Geschichte. Hier wurden schon...

[ mehr]

WM Ermelo: Sieg für Eva Möller und Global Player OLD

Spannend bis zum letzten Ritt verlief das Finale der Sechsjährigen bei der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Ermelo. 47 Pferde traten an, die besten 16 ermittelten die Medaillengewinner zum Abschluss der perfekt organisierten und wunderschön aufgemachten viertägigen Veranstaltung im niederländischen Pferdezentrum. Wie schon bei den...

[ mehr]

WM Ermelo: Titelverteidiger Kjento gewinnt erneut Gold

Ein Pferd schöner und perfekter als das andere: Das Finale der Siebenjährigen bei der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Ermelo/Niederlande präsentierte sich von ungemein hoher Qualität. Nach seinem Sieg in der Qualifikation ging der niederländische Hengst Kjento (v. Negro-Jazz) als Favorit auf Gold ins Finale. Der Vorjahressieger wurde...

[ mehr]

Warendorf: Dos Amigos erster Champion der Siebenjährigen

Neuer Titelsponsor, neue Prüfungen, ein teilweise neues Erscheinungsbild und 21 neue Bundeschampions: Als HKM Bundeschampionate feierte die 29. Auflage des Schaufensters der deutschen Pferdezucht den angestrebten Neustart. Fünf Tage lang und bei schönstem Wetter erlebten knapp 40.000 begeisterte Besucher in Warendorf phantastische Pferde und Ponys....

[ mehr]

Warendorf: Bundeschampionate mit Mammutprogramm

Das Bundeschampionat, in diesem Jahr mit neuem Titelsponsor HKM, hat seine ersten Favoriten auf Titel, Medaillen und Schärpen auf den Warendorfer Prüfungsplätzen ermittelt. Ein kleiner Überblick.

 

Vierjährige Reitpferdehengste

Vor der neuen überdachten Tribüne am Reitpferdeviereck präsentierten sich die vierjährigen Hengste. Hier sahen die...

[ mehr]

Donaueschingen: Drei Siege für Dorothee Schneider

Mehr geht nicht: Platz eins und zwei im Grand Prix und zwei Siege im Special und in der Kür: Für Dorothee Schneider verlief das Dressurturnier im Schlosspark von Donaueschingen ganz nach Maß. Diesmal galt das Zuschauerinteresse allein den Paaren auf dem Viereck, denn das traditionelle CHI mit dem offiziellen Namen S.D. Fürst Joachim zu...

[ mehr]