Der Ticketverkauf für die VR CLASSICS 2025 ist eröffnet

Die 74. Ausgabe der VR CLASSICS Neumünster ist offiziell gestartet! Mit der Eröffnung des Ticketverkaufs heute Mittag um 14 Uhr wird eine neue Ausgabe...

[mehr]

News

News

FN-Präsidium entscheidet sich für Nachwahlen

Nach den Rücktritten des Präsidenten und des Finanzkurators hat das Präsidium der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) entschieden, nicht bis zu den turnusmäßig anstehenden Neuwahlen im Jahr 2025 zu warten, sondern noch in diesem Jahr Nachwahlen für beiden Positionen anzustreben.

Laut FN-Satzung wird der Präsident vom Beirat Sport...

[ mehr]

Hardy Heckel ist Europameister der Ü45-Springreiter

Mit einer Goldmedaille für Hardy Heckel und Quint sind die Europameisterschaften der Veteranen-Springreiter im italienischen San Giovanni in Marignano zu Ende gegangen. Mit Doppel-Null im Finale sicherte sich der47-jährige Sachse aus Lengenfeld den Titel vor dem Spanier Diego Uson Olaso und dem Franzosen Damien Chambon.

Hardy Heckel und der in...

[ mehr]

Der Ticketverkauf für die VR CLASSICS 2025 ist eröffnet

Die 74. Ausgabe der VR CLASSICS Neumünster ist offiziell gestartet! Mit der Eröffnung des Ticketverkaufs heute Mittag um 14 Uhr wird eine neue Ausgabe der schleswig-holsteinischen Kult-Veranstaltung vorbereitet. Vier Tage lang, vom 13. bis 16. Februar 2025, wird es in den Holstenhallen wieder ein Sport- und Unterhaltungsprogramm geben, das Gänsehau...

[ mehr]

Wahr gewordene Träume im SAP-Cup

Reiter, die sich in die Arme fielen, Besitzer, die in Tränen ausbrachen und ein Kursdesigner, der sich wohl am liebsten ganz still aus Aachen verabschiedet hätte. Aber da hatte er die Rechnung ohne die Reiter gemacht. Fazit eines ganz besonderen SAP-Cups beim CHIO Aachen 2024.

Olympiasiegerin Julia Krajewski und ihr Newcomer Nickel sind die Sieger...

[ mehr]

Bestleistung für Werth und Wendy im MEGGLE-Preis

Nach dem Grand Prix sicherte sich Isabell Werth auch den Grand Prix Spécial um den MEGGLE-Preis beim CHIO Aachen 2024 – und hat zudem gezeigt, dass sie auch als Mentaltrainerin einen guten Job macht.

Mit 78,085 Prozent setzten sich Isabell Werth und Wendy de Fontaine klar an die Spitze des Grand Prix Spécial um den MEGGLE-Preis. Das ist ein neues...

[ mehr]

Baumgürtels zweiter Streich

Es war ein kleines Déjà-Vu in der Kür um den Preis der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung für Junge Dressurreiter. Nicht nur Lana-Pinou Baumgürtel konnte ihren Spitzenplatz verteidigen. Auch dahinter bestätigten die Top drei ihre Form der ersten Prüfung.  

Mit starken 77,375 Prozent setzte sich Lana-Pinou Baumgürtel auf ihrer Emma an die...

[ mehr]

Werth und Wendy sorgen für Gänsehautmomente

14 Mal schon verewigte sich Isabell Werth auf ihrer „Lieblingstafel", der neben dem Einritt ins Hauptstadion der Soers. Dass ihr 15. Sieg in der Grand Prix Kür, dem Lindt-Preis, ein ganz besonderer ist, liegt unter anderem an ihrer neuen vierbeinigen Tanzpartnerin Wendy.

„Normalerweise ruft das Deutsche Bank Stadion immer beim Springen an, dass...

[ mehr]

Nachgerückt und durchgestartet! André Thieme siegt im Grand Prix von Aachen

Was für ein Rolex Grand Prix, was für ein Finale für den CHIO Aachen 2024! Eigentlich war André Thieme gar nicht qualifiziert für die Teilnahme am Highlight des Wochenendes. Samstagabend erfuhr er, dass er nachrücken kann. Sonntagnachmittag erfüllte seine große Pferde-Liebe Chakaria ihm einen Lebenstraum.

Der Weg dahin war allerdings kein...

[ mehr]

43. Sieg für Deutschlands Dressurreiter

Das Deutsche Bank Stadion ist ihr Tanzparkett – seit 1977 gibt es den Nationenpreis beim CHIO Aachen. 2024 konnten Deutschlands Dressurreiter den 43. Sieg in dem prestigeträchtigen Länderwettstreit verbuchen.

Bei den wenigen Gelegenheiten, in denen nicht die deutsche Nationalhymne für die Dressurreiter im Lambertz Nationenpreis spielte, waren es...

[ mehr]