PferdeSport International Ausgabe 05/2019

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 05/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Neumünster:

Weihegolds dritter Weltcup-Sieg

[mehr]

News

Leipzig: Christian Ahlmann gewinnt erneut Weltcup-Springen

Die Zuschauer in der Leipziger Messehalle freuten sich riesig, als Vorjahressieger Christian Ahlmann mit einer Nullrunde das Ticket fürs Stechen im Weltcup-Springen löste, das als elfte Station des Longines FEI Jumping World Cup im Rahmen der Partner Pferd ausgetragen wurde. Umso größer war der Jubel, als Publikumsliebling Ahlmann als letzter...

[ mehr]

Leipzig: Marco Kutscher mit Zitterpartie zum Sieg im Championat

48 Reiter-Pferd-Paare waren im Championat von Leipzig im Rahmen des Weltcup-Turniers Partner Pferd an den Start gegangen, doch nur zwei schafften es dank einer Nullrunde im 1,50 Meter hohen Parcours ins Stechen. Vorjahressieger Christian Ahlmann ritt als erster mit dem zehnjährigen Zangersheide Hengst Take A Chance On Me, ein Sohn des Taloubet Z,...

[ mehr]

Dillenburg: Landgestüt wird aufgelöst

Die Stadt Dillenburg und zahlreiche Pferdefreunde wollen die von Hessens grüner Umweltministerin Priska Hinz angekündigte Schließung des Landgestüts Dillenburg nicht hinnehmen. Gerüchte, nach denen das Land sich von seiner 400 Jahre alten Einrichtung trennen wolle, kursierten schon seit gut einem Jahr, aber nun macht die Landesregierung ernst. Der...

[ mehr]

Lars Nieberg mit FN-Ehrenzeichen ausgezeichnet

Springreiter Lars Nieberg wurde im Rahmen des Hallenreitturniers K+K Cup in Münster mit dem FN-Ehrenzeichen in Gold mit Lorbeer für seine sportlichen Einsätze für Deutschland  ausgezeichnet. Der 55-Jährige, der 2018 seinen 50. Nationenpreis für Deutschland bestritten und zum Ende des Jahres seine spitzensportliche Karriere beendet hat, nahm die...

[ mehr]

Basel: Schweizer Martin Fuchs gewinnt Weltcup

Die zehnte von 13 Etappen des Weltcups der Springreiter der Westeuropa-Liga gewann der Schweizer Martin Fuchs. Erstmals war Basel Weltcup-Standort, nachdem das CSI in Zürich dauerhaft abgesagt wurde. Im Sattel seines erfolgreichen Partners Clooney, westfälischer Sohn des Cornet Obolensky, meisterte der Vize-Weltmeister von Tryon das Stechen in...

[ mehr]

Basel: Schweizer Martin Fuchs gewinnt Weltcup

Die zehnte von 13 Etappen des Weltcups der Springreiter der Westeuropa-Liga gewann der Schweizer Martin Fuchs. Erstmals war Basel Weltcup-Standort, nachdem das CSI in Zürich dauerhaft abgesagt wurde. Im Sattel seines erfolgreichen Partners Clooney, westfälischer Sohn des Cornet Obolensky, meisterte der Vize-Weltmeister von Tryon das Stechen in...

[ mehr]

Holsteiner Verband: 8 Hengste gekört, 5 im Zuchtversuch

Zur Januar-Körung des Holsteiner Verbandes in Elmshorn präsentierten sich 17 Hengste, von denen acht mit einem positiven Körurteil die Fritz-Thiedemann-Halle verlassen konnten. „Wir haben eine interessante Mischung aus hoffnungsvollen Nachwuchshengsten mit wertvoller Blutführung sowie Hengste mit bewährten Holsteiner Genen kören können“, resümierte...

[ mehr]

Whitakers Utamaro wechselt zu Bruynseels

Das „Pferdekarussell“ dreht sich bei dem belgischen Springreiter Niels Bruynseels derzeit besonders schnell. Seine beiden Fünf-Sterne-Pferde Cas de Liberte und Lady Cracotte wurden verkauft, aber Ersatz ließ nicht lange auf sich warten, denn der belgische Unternehmer Ludwig Criel vertraut ihm gleich fünf Pferde an, unter anderem den belgischen...

[ mehr]

Weltrangliste: Steve Guerdat wieder Nummer 1 der Welt

Der Schweizer Steve Guerdat hat den Thron zurückerobert. Unaufhaltsam war der 36-Jährige in den vergangenen Monaten auf der Weltrangliste nach oben geklettert, nun ist er wieder die Nummer 1 und hat den Niederländer Harrie Smolders auf Rang zwei verwiesen. Marcus Ehning ist ebenfalls weiter an die Spitze vorgedrungen: von Rang vier auf drei. Unter...

[ mehr]