Ausgabe 14-15/19

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 14-15/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Geesteren:

Simone Blum Zweite im Großen Preis

[mehr]

News

Vielseitigkeitsreiter Tim Price erstmals Weltranglisten-Erster

Die größten Veränderungen auf den monatlich aktualisierten Weltranglisten registriert die Vielseitigkeit. Erstmals ist der Neuseeländer Tim Price die Nummer 1. Mächtig aufgeholt haben die Vielseitigkeits-Ikonen Kristina Cook, Christopher Burton und Andrew Nicolson, die nun wieder unter den Top 10 gelistet werden. Die beste deutsche Position nimmt...

[ mehr]

Wiesbaden: Isabell Werth und Quantaz dominieren Special-Tour

Beim 83. Longines Pfingstturnier Wiesbaden hatte die sechsfache Olympiasiegerin Isabell Werth den erst neunjährigen DSP-Wallach Quantaz gesattelt und mit ihm sowohl den Grand Prix als auch den Grand Prix Special gewonnen. Und das mit Abstand: 76.255 Prozent erhielt das Paar in der Special-Aufgabe von den fünf Richtern, die sich in der Entscheidung...

[ mehr]

Wiesbaden: Chloe Reid gewinnt den Großen Preis

Es ist 43 Jahre her, dass ein US-amerikanischer Reiter den Großen Preis der Landeshauptstadt Wiesbaden gewinnen konnte. Nun ist es beim Longines Pfingstturnier Wiesbaden wieder passiert: Die 22-jährige Chloe Reid, Schülerin von Markus Beerbaum, ging als neunte des 13-köpfigen Feldes in den Stechparcours und übernahm mit ihrem zehnjährigen Lord...

[ mehr]

Wiesbaden: Michael Jung gewinnt Event Riders Masters-Etappe

Im Biebricher Schlosspark machte die zweite Etappe der internationalen und hoch dotierten Vielseitigkeitsserie Event Riders Masters Station und lockte ein buntes Feld hochkarätiger Spitzenreiter auf das Longines Pfingstturnier Wiesbaden. Triumphieren durfte schlussendlich der zweifache Olympiasieger Michael Jung, der die Viersterne-Kurzprüfung mit...

[ mehr]

Erfolgszüchterin Harli Seifert feiert 80. Geburtstag

Im Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen steht ein ganz besonderer Geburtstag an: Harli Seifert wird 80 Jahre alt. Die Herzblut-Züchterin legte Anfang der 1970er Jahre mit ihren richtungsweisenden Anpaarungsüberlegungen den Grundstock für eine der erfolgreichsten Oldenburger Stutenlinien und eine Hengsthaltung, die heute vielen Züchtern und...

[ mehr]

Trauer um Plot Blue

Marcus Ehnings ehemaliges Erfolgspferd Plot Blue ist im Alter von 22 Jahren gestorben. Der von Mr. Blue aus einer Pilot-Mutter abstammende KWPN-Hengst soll auf dem französischen Gestüt Beligneux le Haras, wo er seit vergangenen Jahres im Deckeinsatz stand, auf dem Phantom einen Unfall erlitten haben und musste trotz der Bemühngen der Tierärzte...

[ mehr]

München: Strahlende Sieger bei der Pferd International

Die 36. Pferd International München ist nicht nur Süddeutschlands größte Freiluftveranstaltung rund ums Pferd, der Veranstalter dufte sich auch über einen neuen Zuschauerrekord von über 70.000 Besuchern im Verlauf der vier Turniertage freuen. Bei herrlichem Kaiserwetter strahlten Pferd und Reiter quasi um die Wette, allen voran Jessica von...

[ mehr]

Hamburg: Nisse Lüneburg zum dritten Mal Derby-Sieger

Beim Jubiläumsturnier – das Deutsche Spring-Derby in Hamburg-Klein Flottbek erlebte seine 90. Auflage – machte Nisse Lüneburg das Triple perfekt: Im Sattel des Holsteiners Cordillo kämpfte er im Stechen gegen den Iren Shane Breen mit Can Ya Makan um den Sieg. Ein Vorsprung von gut einer Sekunde reichte für den dritten Derby-Triumph des 30-Jährigen...

[ mehr]

Hamburg: Nisse Lüneburg zum dritten Mal Derby-Sieger

Beim Jubiläumsturnier – das Deutsche Spring-Derby in Hamburg-Klein Flottbek erlebte seine 90. Auflage – machte Nisse Lüneburg das Triple perfekt: Im Sattel des Holsteiners Cordillo kämpfte er im Stechen gegen den Iren Shane Breen mit Can Ya Makan um den Sieg. Ein Vorsprung von gut einer Sekunde reichte für den dritten Derby-Triumph des 30-Jährigen...

[ mehr]