Ausgabe 25/19

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 25/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Madrid

Marcus Ehning Sieger im Weltcup

[mehr]

News

Oldenburg: Patrick Stühlmeyer Zweiter im Großen Preis

Patrick Stühlmeyer drückte dem Oldenburger Turnier „Agravis-Cup“ regelrecht seinen Stempel auf: Sieg im Hauptspringen an Turnier-Samstag mit dem französischen Hengst Varihoka Du Temple, Platz zwei im Großen Preis mit Chacgrano und dann noch Platz drei im Youngster Springen mit dem zweimaligen Bundeschampion Diaron. Der 29-Jährige war prächtig in...

[ mehr]

Oldenburg: Patrick Stühlmeyer Zweiter im Großen Preis

Patrick Stühlmeyer drückte dem Oldenburger Turnier „Agravis-Cup“ regelrecht seinen Stempel auf: Sieg im Hauptspringen an Turnier-Samstag mit dem französischen Hengst Varihoka Du Temple, Platz zwei im Großen Preis mit Chacgrano und dann noch Platz drei im Youngster Springen mit dem zweimaligen Bundeschampion Diaron. Der 29-Jährige war prächtig in...

[ mehr]

Helsinki: Robert Whitaker gewinnt Weltcup-Springen

Robert Whitaker, 36-jähriger Sohn der britischen Springsportlegende John Whitaker, ritt beim zweiten Weltcup-Springen der neuen Saison an die Spitze. In der finnischen Hauptstadt Helsinki sattelte er den 16-jährigen Holsteiner Wallach Catwalk v. Colman. Nach fehlerfreiem Umlauf gelang dem Paar auch im Stechen eine makellose Runde. 38,13 Sekunden...

[ mehr]

Helsinki: Robert Whitaker gewinnt Weltcup-Springen

Robert Whitaker, 36-jähriger Sohn der britischen Springsportlegende John Whitaker, ritt beim zweiten Weltcup-Springen der neuen Saison an die Spitze. In der finnischen Hauptstadt Helsinki sattelte er den 16-jährigen Holsteiner Wallach Catwalk v. Colman. Nach fehlerfreiem Umlauf gelang dem Paar auch im Stechen eine makellose Runde. 38,13 Sekunden...

[ mehr]

Verden: Stolzenberg ist Hannoveraner Hengst des Jahres

Der 18 Jahre alte Celler Landbeschäler Stolzenberg wurde als Hannoveraner Hengst des Jahres gezeichnet. Den Erfolg des Schwarzbraunen konnte sein Züchter Gerd Odlozinski nicht mehr miterleben, er war im vergangenen Jahr verstorben. In der Karriere des Celler Landbeschälers reiht sich Erfolg an Erfolg. 2001 geboren, wurde der Stakkato-Sandro-Sohn...

[ mehr]

Verden: Stolzenberg ist Hannoveraner Hengst des Jahres

Der 18 Jahre alte Celler Landbeschäler Stolzenberg wurde als Hannoveraner Hengst des Jahres gezeichnet. Den Erfolg des Schwarzbraunen konnte sein Züchter Gerd Odlozinski nicht mehr miterleben, er war im vergangenen Jahr verstorben. In der Karriere des Celler Landbeschälers reiht sich Erfolg an Erfolg. 2001 geboren, wurde der Stakkato-Sandro-Sohn...

[ mehr]

Verden: Knapp 1,9 Millionen Euro für Cadeau Noir-Sohn

Erst bei der Körung bejubelt, am Folgetag dann für den Spitzenpreis von 1,89 Millionen Euro an das Gestüt Bonhomme in Werder bei Berlin verkauft: Der Cadeau Noir-Sohn (Foto) aus der Zucht von Walter Wöhlke in Geestland ließ als Katalog-Nummer 1 den Zuschauern den Atem stocken. Höher und höher schnellten die Angebote, bis der Hammer des Auktionators...

[ mehr]

Verden: Knapp 1,9 Millionen Euro für Cadeau Noir-Sohn

Erst bei der Körung bejubelt, am Folgetag dann für den Spitzenpreis von 1,89 Millionen Euro an das Gestüt Bonhomme in Werder bei Berlin verkauft: Der Cadeau Noir-Sohn (Foto) aus der Zucht von Walter Wöhlke in Geestland ließ als Katalog-Nummer 1 den Zuschauern den Atem stocken. Höher und höher schnellten die Angebote, bis der Hammer des Auktionators...

[ mehr]

Verden: Knapp 1,9 Millionen Euro für Cadeau Noir-Sohn

Erst bei der Körung bejubelt, am Folgetag dann für den Spitzenpreis von 1,89 Millionen Euro an das Gestüt Bonhomme in Werder bei Berlin verkauft: Der Cadeau Noir-Sohn aus der Zucht von

Walter Wöhlke in Geestland ließ als Katalog-Nummer 1 den Zuschauern den Atem stocken. Höher und höher schnellten die Angebote, bis der Hammer des Auktionators...

[ mehr]