PferdeSport International Ausgabe 05/2019

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 05/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Neumünster:

Weihegolds dritter Weltcup-Sieg

[mehr]

News

Julia Krajewskis Chipmunk bei Michael Jung

Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski verliert ihr Weltmeisterschaftspferd Chipmunk FRH. Neuer Reiter des Hannoveraners ist Multichampion Michael Jung. Sechs Jahre lang waren Julia Krajewski und Chipmunk ein Paar. Der Contendro-Sohn aus einer Mutter v. Heraldik xx startete seine Karriere 2013, als er mit Julia Krajewski das Bundeschampionat...

[ mehr]

Harrie Smolders erneut "Reiter des Jahres"

Wen hätte es gewundert? Harrie Smolders wurde zum zweiten Mal in Folge zum „Rider oft he Year“ in den Niederlanden gekürt. Der Award soll dem 38-jährigen amtierenden Vize-Europameister beim Turnier in s’Hertogenbosch Mitte März übergeben werden. Smolders hatte von Mai bis Dezember 2018 die Weltrangliste angeführt. Große Siege bei...

[ mehr]

Karl Brocks neuer "Assi" von Peter Teeuwen

Peter Teeuwen, Bundestrainer des deutschen Springreiternachwuchses, erhält Unterstützung. Der 40-jährige Westfale Karl Brocks soll ihn ab diesem Jahr bei der Betreuung der Ponyspringreiter entlasten. Karl Brocks, 1998 bei den Jungen Reitern Vize-Europameister mit der Mannschaft, absolvierte seine Ausbildung zum Pferdewirt bei Fritz Lutter am DOKR ...

[ mehr]

Villach: Christian Ahlmann unschlagbar

Im vergangenen Jahr sprach er noch von seinen unerfahrenen Nachwuchspferden, mittlerweile hat Christian Ahlmann zwei Pferde aufgebaut, die reihenweise dicke Prüfungen gewinnen. Mit Caribis Z triumphierte er gerade erst im Weltcup-Springen von Leipzig, mit Clintrexo Z, Sieger der Weltcup-Etappe in Mechelen, war er auch beim Fünfsterne-CSI in Villach...

[ mehr]

Global Champions Tour mit 20 Stationen

Die Global Champions Tour hat ihren Jahresplan 2019 vorgelegt. Statt der bisherigen 17 Stationen füllen die hochdotierten Events nun 20 Wochenenden, denn drei neue Städte kommen hinzu: New York, Montreal in Kanada und die schwedische Hauptstadt Stockholm.
Das neue Turnier in New York wird in Governors Island, einer früheren Militärbasis, die zum...

[ mehr]

Amsterdam: Daniel Deußer wird Dritter im Weltcup-Springen

Daniel Deußer hat sein Ticket fürs Weltcup-Finale sicher in der Tasche. Der 37-Jährige hätte beinahe nach seinen Triumphen bei den Weltcup-Stationen in Verona und Madrid auch noch das Springen in Amsterdam gewonnen. Acht Paare hatten es ins Stechen geschafft, Daniel Deußer riskierte im Sattel des elfjährigen Zangersheider Hengstes Tobago Z riskant...

[ mehr]

Amsterdam: Weihegold siegt im Weltcup

Besser hätte es für die deutschen Dressurreiterinnen beim Weltcup in Amsterdam nicht laufen können: Isabell Werth gewann mit ihrer Oldenburgerin Weihegold OLD (Foto) souverän die Kür mit 86,81 Prozent, die Plätze zwei und drei belegten ihre Teamkameradinnen Dorothee Schneider mit dem bayerischen Wallach Sammy Davis Jr. (82,675) und Helen...

[ mehr]

Amsterdam: Weihegold OLD siegt im Weltcup

Besser hätte es für die deutschen Dressurreiterinnen beim Weltcup in Amsterdam nicht laufen können: Isabell Werth gewann mit ihrer Oldenburgerin Weihegold OLD (Foto) souverän die Kür mit 86,81 Prozent, die Plätze zwei und drei belegten ihre Teamkameradinnen Dorothee Schneider mit dem bayerischen Wallach Sammy Davis Jr. (82,675) und Helen...

[ mehr]

Beatrice Buchwald übernimmt Beritt von Landbeschäler Zoom

Dressurreiterin Beatrice Buchwald wird künftig den NRW-Landbeschäler Zoom ausbilden und vorstellen. Wie das Züchterforum meldet, ist der Hengst bereits in den Stall von Beatrice Buchwald nach Voerde umgezogen. Damit der Zack-Sohn, der zu den begehrtesten Vererbern des Landgestüts in Warendorf zählt und 2018 die Sportprüfung für Hengste im...

[ mehr]