Vejer de la Frontera:

Ende der Sunshine Tour nach Herpes-Fall

[mehr]

News

Top Themen

Vollblut- und Rennsportexperte Arnim Basche verstorben

Arnim Basche lebt nicht mehr. Er hat den Kampf gegen seine schwere Krebserkrankung verloren und verstarb schließlich an den Folgen eines Schlaganfalls im Alter von 86 Jahren. Viele Jahre stand er unserem Magazin „PferdeSport International“ als profunder Autor von Rennsport- und Vollblutzuchtthemen zur Seite. Redaktion und Verlag werden Arnim Basche...

[ mehr]

Riad: Daniel Deußer und Philipp Weishaupt siegen

Dem tristen deutschen Winter entfliehen und unter der Sonne Arabiens reiten – diese reizvolle Vorstellung setzten einige europäische Springreiter in die Tat um. In Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad laden zwei CSI vor Weihnachten ein, das erste an diesem Wochenende als Vier-Sterne-Weltcup-Event, das zweite sogar auf Fünf-Sterne-Niveau. Für die...

[ mehr]

Vereine: Mitgliederzahlen sinken weiter leicht

Erneut ein paar Pferdesportler weniger: Wie aus der jetzt veröffentlichten Statistik des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) hervorgeht, bleibt der leichte Rückgang der Mitgliederzahlen in den deutschen Reitvereinen bei etwa 0,6 Prozent. Im ersten Halbjahr 2020 haben die Landesverbände insgesamt 678.264 Mitglieder in den Vereinen registriert....

[ mehr]

Riesenbeck: Finja Bormann auch U25-Champion

Das ist ihr Wochenende! Finja Bormann feierte einen Tag nach ihrem souveränen Sieg bei der Deutschen Meisterschaft der Springreiterinnen auf der Reitanlage Riesenbeck International den nächsten Erfolg: Die 24-Jährige gewann mit dem Holsteiner Casall-Sohn Clippo auch das Finale des U25-Springpokals der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport....

[ mehr]

Leipzig: Partner Pferd auf März verschoben

Das Weltcup-Turnier in der Leipziger Messe, „Partner Pferd“, kann nicht wie geplant vom 14. bis 17. Januar 2021 stattfinden. Der Veranstalter En Garde Marketing und die Leipziger Messe geben aber nicht auf, sondern verschieben das Turnier und die angegliederte Pferdemessen um zwei Monate nach hinten. Neuer Termin: 18. bis 21. März 2021. „Wir halten...

[ mehr]

FN-Ranglisten: Schneider, Ehning und Jung in Führung

Einmal jährlich wertet die FN Turniersporterfolge der deutschen Reiterinnen und Reiter aus und lässt diese in nationale Ranglisten einfließen. Anrechnungszeitraum ist 1.10.2019 bis 30.9.2020, wobei man berücksichtigen muss, dass die meisten Championate und viele Turniere ausgefallen sind. Dies gilt insbesondere für die internationale Topturniere,...

[ mehr]

Vilamoura: Deutsches Team gewinnt Nationenpreis

Ein großartiges Abschiedsgeschenk für Heiner Engemann! Seinen letzten Einsatz als Equipechef und Co-Bundestrainer vergoldeten die deutschen Springreiter mit einem Sieg. Im portugiesischen Vilamoura verwiesen Richard Vogel, Jens Baackmann, Guido Klatte und David Will das Team aus Frankreich auf Platz zwei. Besonders der junge Richard Vogel glänzte....

[ mehr]

FEI-Awards: Jetzt abstimmen über die Besten

Die jährliche Verleihung der Awards des Weltreiterverbandes FEI wird im Corona-Jahr anders ablaufen als in der Vergangenheit. Da der internationale Pferdesport durch die Coronavirus-Pandemie fast komplett zum Stillstand gekommen ist, will die FEI an die Award-Gewinner des vergangenen Jahrzehnts erinnern und aus ihrer Mitte den jeweiligen...

[ mehr]

Pratoni del Vivaro: Ingrid Klimke siegt dreimal

Beide Vier-Sterne-Prüfungen und dazu eine Nachwuchsprüfung gewonnen – Ingrid Klimke war die herausragende Reiterin beim Vielseitigkeitsturnier im italienischen Pratoni del Vivaro. Mit der Brandenburger Stute DSP Asha P, Tochter des Askari, gelang zunächst ein Start-Ziel-Sieg in der langen Vier-Sterne-Prüfung (CCI4*-L). Ihrem Dressurergebnis von...

[ mehr]