Tokio:

Gold- und Silbermedaille nach Kür-Krimi

[mehr]

News

Personen-News

Hans-Joachim Erbel ist neuer FN-Präsident

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung hat Hans-Joachim Erbel einstimmig zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Der 61-jährige Solinger folgt Breido Graf zu Rantzau, der 16 Jahre lang an der Spitze des Verbandes stand. „Ich war mit Sicherheit nicht das große Aushängeschild nach außen, kein Schickimicki-Mann für die Bühne in Berlin oder Frankfurt, denn...

[ mehr]

Ingrid Klimke muss auf Olympische Spiele verzichten

Die Olympischen Spiele in Tokio werden ohne Ingrid Klimke stattfinden. Es wären die sechsten in der beeindruckenden Erfolgsgeschichte der 53 Jahre alten Reitmeisterin gewesen, aber eine Verletzung machte alle Tokio-Träume zunichte.

Ingrid Klimke war beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Baborówko/Polen mit ihrem Nachwuchspferd Cascamara...

[ mehr]

Prinz Philip war 22 Jahre lang FEI-Präsident

Der mit 99 Jahren verstorbene Prinz Philip, Ehemann der britischen Königin Elizabeth, war ein begeisterter Pferdemann. Dem Weltreiterverband FEI drückte er nachhaltig seinen Stempel auf. 22 Jahre, so lange wie kein anderer FEI-Präsident, bekleidete er das höchste Amt im Weltreiterband (1964-1986). Ihm gelang es, die FEI internationaler...

[ mehr]

Oliver Luze zurück auf dem Gestüt Tannenhof

Der Kreis schließt sich: Dressurausbilder Oliver Luze kehrt zurück auf den Tannenhof, das Gestüt von Klaus C. Plönzke im hessischen Heidenrod-Watzelhain. Dort hatte der jetzt 60-Jährige schon einmal, von 1998 bis Anfang 2009, gemeinsam mit seiner Frau Katrin gearbeitet. Von dort aus wechselte er auf den Helenenhof der Familie Schwiebert und weiter...

[ mehr]

Graf Rantzau tritt nicht zur Wiederwahl als FN-Präsident an

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) wird einen neuen Präsidenten bekommen, denn der jetzige Amtsinhaber Breido Graf zu Rantzau tritt nicht noch einmal zur Wahl an. Nach 16 Jahren zieht sich der 71-Jährige aus dem holsteinischen Breitenburg aus dem höchsten Ehrenamt des Verbandes zurück. Ein Nachfolger scheint auch schon gefunden zu sein:...

[ mehr]

Beerbaum und Helgstrand gründen neue Firma

Zwei Branchenriesen gehen zusammen, um gemeinsam noch größer zu werden und um neue Märkte zu erschließen: Ludger Beerbaums Firma Ludger Beerbaum Stables GmbH hat mit dem dänischen Unternehmen Helgstrand Dressage die Firma Global Equestrian Group gegründet. Dritter Vertragspartner ist Waterland Private Equity, Mehrheitseigner von Helgstrand Dressage...

[ mehr]

Vollblut- und Rennsportexperte Arnim Basche verstorben

Arnim Basche lebt nicht mehr. Er hat den Kampf gegen seine schwere Krebserkrankung verloren und verstarb schließlich an den Folgen eines Schlaganfalls im Alter von 86 Jahren. Viele Jahre stand er unserem Magazin „PferdeSport International“ als profunder Autor von Rennsport- und Vollblutzuchtthemen zur Seite. Redaktion und Verlag werden Arnim Basche...

[ mehr]

Carina Scholz‘ Kaderpferd Tarantino positiv getestet

Erst vor wenigen Monaten wurde sie in den Perspektivkader Dressur des DOKR aufgenommen, nun musste sie sich vor dem Weltreiterverband FEI verantworten: Carina Scholz (vormals Bachmann), Ehefrau des Pferdehändlers Fabian Scholz in Sassenberg bei Warendorf, hatte im vergangenen Oktober mit ihrem Kaderpferd Tarantino, einem 13 Jahre alten...

[ mehr]

Kader fürs Olympiajahr aktualisiert

Wie in jedem Herbst/Winter haben der Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsausschuss des Deutschen Olymüiade-Komitees für Reiterei die Kader fürs kommende Jahr aktualisiert. Folgende Reiterinnen und Reiter sind in den Kadern der olympischen Disziplinen vertreten (alphabetische Reihenfolge):

 

Dressur:

Olympiakader: Jessica von Bredow-Werndl,...

[ mehr]