PferdeSport International Ausgabe 13/2019

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 13/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Balve:

Dorothee Schneider und Showtime sind Deutsche Meister

[mehr]

News

Lipizzanergestüt Piber mit UNESCO-Auszeichnung gewürdigt

Laut Pressemitteilung der Spanischen Hofreitschule in Wien wurde das Lipizzaner-Gestüt im steirischen Piber erneut mit einer UNESCO-Würdigung bedacht. „Konkret wurde das Wissen um die Zucht der weltbekannten weißen Hengste in die Liste des nationalen immateriellen Kulturerbes aufgenommen“, erklärte Elisabeth Gürtler, Generaldirektorin der...

[ mehr]

Toller Start für Messe "Horsica"

Die Pferde-Breitensportmesse "Horsica" hatte vom 18. bis zum 20. März erstmals ihre Tore im Messezentrum von Bad Salzuflen geöffnet und verzeichnete ein gelungenes Debüt. 230 Aussteller hatten über 18.500 Besucher angelockt, besonders das umfangreiche SEminarangebot wurde von allen gelobt und als hochklassig und informativ bewertet. Auch die...

[ mehr]

Countdown für Global Champions League

Vom 7. – 9. April findet in Miami Beach (USA) die erste Etappe der Global Champions League statt. Der Mannschaftswettbewerb, ein Ableger der Global Champions Tour, formt sich nicht aus Teams gleicher Nationalität, sondern die Reiter sind wild durcheinander gemischt. 15 Wettbewerbe an den exklusiven Standorten der Global Champions Tour wird es...

[ mehr]

GÖTEBORG STEVE GUERDAT ERNEUT WELTCUP-GESAMTSIEGER

Spannender kann eine Entscheidung kaum verlaufen: Beim Weltcup-Finale der Springreiter in Göteborg waren starke Nerven gefragt. Die hat der Schweizer Olympiasieger und Titelverteidiger Steve Guerdat zweifelsohne. Als letzter Reiter der zweiten Finalrunde musste der 33-Jährige fehlerfrei bleiben – und steuerte den zehnjährigen Westfalen Corbinian...

[ mehr]

Göteborg: Steve Guerdat erneut Weltcup-Gesamtsieger

Spannender kann eine Entscheidung kaum verlaufen: Beim Weltcup-Finale der Springreiter in Göteborg waren starke Nerven gefragt. Die hat der Schweizer Olympiasieger und Titelverteidiger Steve Guerdat zweifelsohne. Als letzter Reiter der zweiten Finalrunde musste der 33-Jährige fehlerfrei bleiben – und steuerte den zehnjährigen Westfalen Corbinian...

[ mehr]

Göteborg: Minderhout Sieger des Weltcup-Finals Dressur

Es war eine spannende Entscheidung, über deren Sieger man geteilter Meinung sein kann: Beim Weltcup-Finale der Dressurreiter in Göteborg sicherte sich der Niederländer Hans Peter Minderhout seinen ersten Gesamtsieg und verwies die Schwedin Tinne Vilhelmson-Silfven auf Platz zwei. Für Jessica von Bredow-Werndl scheint der dritte Platz reserviert zu...

[ mehr]

Johannes Ehning reitet Classic Man

Für den elfjährigen Westfalenwallach Classic Man V geht es schon wieder in einen neuen Stall. Noch vor zwei Jahren lief der Braune erfolgreich unter Toni Haßmann, siegte in den Großen Preisen von Wiesbaden, Münster und Donaueschingen, bis er 2015 zu Jeroen Dubbeldam in die Niederlande wechselte. Der amtierende Welt- und Europameister hatte den...

[ mehr]

Truppa wegen Pferdeverkauf verklagt

Der italienische Pferdesportverband hat laut eurodressage.com gegen den Vater der italienischen Dressurreiterin Valentina Truppa Klage eingereicht. Enzo Truppa habe Valentinas Spitzenpferd Eremo del Castegno verkauft, obwohl es mit der Föderation eine vertragliche Vereinbarung gegeben habe, das Dressurpferd für die Olympischen Spiele in Rio de...

[ mehr]

William Fox-Pitt: Erster Start in Burnham Market

Nachdem der neuseeländische Vielseitigkeitsreiter Andrew Nicholson nach seinem schweren Unfall wieder einige kleine Prüfungen geritten ist (siehe Seite 9), gibt es auch gute Nachrichten von William Fox-Pitt. Der Brite, bester Eventer des Königreichs, war ebenfalls schwer gestürzt, ist aber weiterhin auf dem Weg der Besserung. Von seinem Arzt habe...

[ mehr]