CHIO Aachen:

Sensationssieg für Gerrit Nieberg

[mehr]

News

Turnier-News

DM Balve: Aachen-Dressurteam nach Kür nominiert

Zum Abschluss der Deutschen Meisterschaft in Balve präsentierten sich die besten Reiterinnen und Reiter in der Grand Prix-Kür – natürlich wiederum mit Argusaugen vom Dressurausschuss des DOKR beobachtet, denn es ist gute Tradition, dass bei den nationalen Titelkämpfen das Team für den Nationenpreis beim CHIO Aachen bekannt gegeben wird. Und dieses...

[ mehr]

DM Balve: Gold für Helen Erbe und Alina Schrader

Dass im U25-Dressursport ein neues Spitzenpaar heranreift, hat man schon beim Mannheimer Maimarkt-Turnier gesehen. Zum Saisonauftakt gewannen Helen Erbe und Carlos FRH dort zwei Prüfungen des Piaff-Förderpreises. Nun setzten sich die beiden auch bei der Deutschen Meisterschaft der bis 25-jährigen Dressurreiterinnen und -reiter bestens in Szene. Der...

[ mehr]

DM Balve: Katrin Eckermann springt zum Sieg bei den Damen

Ein Stechen musste bei der Deutschen Meisterschaft der Springreiterinnen in Balve entscheiden: Nach zwei Wertungsprüfungen rangierten Katrin Eckermann (31) mit dem Rheinländer Cascadello-Boy und Tina Deuerer (43) mit dem Hannoveraner Clueso gleichauf ohne Strafpunkte auf dem ersten Platz. In einem packenden Finish gaben beide Reiterinnen alles:...

[ mehr]

Balve: Dritter Meister-Titel für Dorothee Schneider

Wie in einer anderen Liga: Dorothee Schneider und der Hannoveraner Showtime FRH zelebrierten bei der Deutschen Meisterschaft in Balve Dressursport vom feinsten: fehlerfrei, leichtfüßig, immer in schöner Anlehnung – der inzwischen 16 Jahre alte Wallach zeigte, dass er bei seinen ersten Starts seit den Olympischen Spielen im vergangenen Sommer wieder...

[ mehr]

Wiesbaden: David Will und Concordia gewinnen den Großen Preis

David Will reitet auf der Welle des Erfolgs. In München gewann der 34-Jährige den Großen Preis mit Primus, in Wiesbaden siegte er im Hauptspringen des Pfingstturniers mit Concordia. Seit zwei Jahren reitet er die zehnjährige, in Baden-Württemberg gezogene Schimmelstute, deren Vater sein einstiges Erfolgspferd Colorit ist. Ob Concordia das Zeug hat,...

[ mehr]

Wiesbaden: Dorothee Schneider vor Isabell Werth

Wiedersehen mit zwei Olympiasiegerinnen: Beim Wiesbadener Pfingstturnier traten die Teamkolleginnen der Olympischen Spiele von Tokio 2021 im Grand Prix und im Grand Prix Special des CDI4* gegeneinander an. Allerdings hatten die Mannschafts-Goldmedaillengewinnerinnen andere Pferde als in Tokio unter dem Sattel. Dorothee Schneider stellte den zwölf...

[ mehr]

Wiesbaden: Olympiasiegerin Krajewski siegt im Schosspark

Die Olympiasieger der Vielseitigkeit von 2021 in Tokio setzten ihre Erfolgsserie auch in diesem Jahr fort. Im Biebricher Schlosspark beim Wiesbadener Pfingstturnier gelang Julia Krajewski und Amande de B’Neville („Mandy“) ein Start-Ziel-Sieg. Nach der besten Dressur des Feldes, einem fehlerfreien Springen konnte sich das Paar locker 0,8...

[ mehr]

Hamburg: Cassandra Orschel gewinnt das Spring-Derby

Nach 47 Jahren hat das 1920 erstmals ausgerichtete Deutsche Spring-Derby in Hamburg-Klein Flottbek wieder eine Siegerin. Damals gewann die britische Springsport-Legende Caroline Bradley den Klassiker. Nun hat es ihr eine deutsche Reiterin nachgemacht: Cassandra Orschel, die in Sehestedt bei Rendsburg lebt und jetzt für Polen, dem Heimatland ihrer...

[ mehr]

Hamburg: Zweiter Dressur-Derby-Sieg für Kathleen Kröncke

Nach 2011 sicherte sich Kathleen Kröncke (vormals Keller) erneut das „Blaue Band“ für den Sieg im Deutschen Dressur-Derby beim Turnier in Hamburg-Klein Flottbek. Im Finale der besten drei Teilnehmer mit dem traditionellen Pferdewechsel brachte es 32-Jährige, die ihren Wohnort bei Hamburg verlassen hat und inzwischen in England lebt, auf 206,833...

[ mehr]