FN-Ranglisten:

Die Besten ihrer Disziplin

[mehr]

News

Turnier-News

Pratoni del Vivaro: Deutsches Vielseitigkeitsteam ist Weltmeister

Kaum jemand hätte auf das deutsche Vielseitigkeitsteam als neuen Weltmeister gewettet, zu stark waren die britischen Buschexperten in der jüngsten Vergangenheit. Doch auch haushohe Favoriten können stürzen, wie das siegreiche Olympia-Trio mit Tom McEwen, Oliver Townend und Laura Collett, dazu als Vierte Rosalind Canter, bei der Weltmeisterschaft in...

[ mehr]

Pratoni del Vivaro: Deutsches Team übernimmt im Gelände die Führung

Was für eine großartige Leistung! Das deutsche Vielseitigkeitsteam mit Christoph Wahler/Carjatan S, Sandra Auffarth/Viamant du Matz, Julia Krajewski/Amande de B’Neville (Foto) und Michael Jung/fischerChipmunk hat in der Geländeprüfung der Weltmeisterschaft in Pratoni del Vivaro bei Rom den favorisierten Briten die Führung abgenommen. Vor dem...

[ mehr]

WM Ermelo: Sieg für Eva Möller und Global Player OLD

Spannend bis zum letzten Ritt verlief das Finale der Sechsjährigen bei der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Ermelo. 47 Pferde traten an, die besten 16 ermittelten die Medaillengewinner zum Abschluss der perfekt organisierten und wunderschön aufgemachten viertägigen Veranstaltung im niederländischen Pferdezentrum. Wie schon bei den...

[ mehr]

WM Ermelo: Dänische Tänzerin beste Fünfjährige

Bis zum letzten Paar durfte Leonie Richter bei der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Ermelo/Niederlande auf die Goldmedaille des Hannoveraners Vitalos hoffen. Die Bereiterin bei Helgstrand Germany hatte den athletischen Hengst, Sohn des Vitalis aus einer De Niro-Mutter, perfekt vorgestellt. Der von Norbert Bramlage gezogene Fuchs, der...

[ mehr]

WM Herning: Schwedische Springreiter in der Favoritenrolle

Nach dem ersten Teil des Nationenpreises der Springreiter bei der Weltmeisterschaft in Herning hat das schwedische Team die Führung übernommen. Auch in der Einzelwertung rangieren mit Peder Fredricson und Henrik von Eckermann zwei Schweden auf den Plätzen drei und vier. Hier liegen der Franzose Simon Delestre und der Brite Scott Brash in Führung. ...

[ mehr]

WM Herning: Schwedisches Springteam in Führung

Die Weltmeisterschaft der Springreiter in Herning ist mit dem Zeitspringen gestartet. 103 Paare stellten sich dem von Louis Konickx (Niederlande) gestalteten Parcours. Am besten löste das schwedische Team die Aufgabe und startet am Donnerstag mit nur 3,69 Minuspunkten in den Nationenpreis, der über die Mannschaftsmedaillen entscheidet. Frankreich...

[ mehr]

WM Herning: Reiche Medaillenausbeute beim Voltigieren

Die deutschen Voltigiersportler haben bei ihrer Weltmeisterschaft in Herning hervorragende Leistungen gezeigt und fünf Medaillen gewonnen – ein schönes Abschiedsgeschenk für Bundestrainerin Ulla Ramge, die nach 20 Jahren ihren Job aufgibt. Beim Gruppenvoltigieren setzte sich das Team Köln-Dünwald an die Spitze und verwies das favorisierte...

[ mehr]

WM Herning: Startklar für die Jagd auf die Goldmedaillen

Mit dem Vet-Check der Dressurpferde ist die Weltmeisterschaft im dänischen Herning eröffnet worden. Die vier Pferde des deutschen Teams – DSP Quantaz (Isabell Werth), Franziskus (Ingrid Klimke), Famoso OLD (Benjamin Werndl) und Duke of Britain (Frederic Wandres) – passierten die tierärztliche Überprüfung wie erwartet anstandslos. Bis auf Isabell...

[ mehr]

München: Munich Indoors fallen zum dritten Mal aus

Schlechte Nachrichten für die Reitsportfans in Bayern: Das Traditionsturnier Munich Indoors in der Münchner Olympiahalle wird auch in diesem Jahr nicht stattfinden können. Die Veranstaltugn, die schon 2020 und 2021 der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen war, war vom 17. bis 20. November geplant.

Aufgrund der ungünstigen Prognose bezüglich der...

[ mehr]