FN-Ranglisten:

Die Besten ihrer Disziplin

[mehr]

News

Turnier-News

Shanghai: Daniel Deußers erfolgreiches Wochenende

Nach Mexiko City und Miami erlebte die Global Champions Tour im Park des China Art Palace in Chinas Wirtschafts- und Finanzmetropole Shanghai ihre dritte Etappe. Bevor sich die Besten im Großen Preis, der Wertungsprüfung für die Global Champions Tour, maßen, zeigte sie in der finalen Runde der Teamserie Global Champions League ihre Klasse. Daniel...

[ mehr]

Paris: Beezie Madden springt zum Sieg

Die Amerikanerin Elizabeth („Beezie“) Madden gewinnt nach 2013 zum zweiten Mal das Weltcup-Finale der Springreiter, das im Pariser Palais Omnisport ausgetragen wurde. Die 54-Jährige, die bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften bereits sechs Medaillen gewann, galt nach ihren fehlerfreien, Ritten in den beiden Qualifikationsspringen als...

[ mehr]

Paris: Isabell Werth gewinnt Weltcup-Finale

Isabell Werth hatte es im Grand Prix spannend gemacht. Zu viele Fehler bedeuteten für die Titelverteidigerin mit ihrer Oldenburger Stute Weihegold „nur“ Platz zwei. In der entscheidenden Kür aber zeigten die Multi-Championesse und die Oldenburger Don Schufro-Tochter eine souveräne und makellose Vorstellung, die die Richter mit 90,657 Prozent...

[ mehr]

Paris: Ehning und Deußer enttäuschen

Nach exzellenten Runden mit den Plätzen zwei und vier in der ersten Qualifikation des Weltcup-Finals der Springreiter lief es in der zweiten überhaupt nicht. Marcus Ehning und der westfälische Hengst Cornado NRW verließen den Parcours mit zwölf Fehlerpunkten, bei Daniel Deußer und dem Westfalen Cornet D’Amour summierten sich sogar 14 Fehlerpunkte....

[ mehr]

Strzegom: Erfolg für den Stall Dibowski Erfolg für den Stall Dibowski

Für viele Vielseitigkeitsreiter fiel der Startschuss in die neue Saison im polnischen Strzegom. Das renommierte Turnier hatte drei Prüfungen ausgeschrieben, darunter eine Drei-Sterne-Kurzprüfung, in der Andreas Dibowski gleich zwei Pferde einsetzte. Mit der neunjährigen Hannoveraner Stute FRH Corrida v. Contendro I belegte er den zweiten Platz...

[ mehr]

Wiener Neustadt: Kür-Sieg für Lisa-Maria Klössinger

Das Dreisterne-Dressurturnier im Reitsportzentrum Lake Arena in Wiener Neustadt war für deutsche Reiter ein großer Erfolg. Benjamin Werndl gewann auf seinem 14-jährigen Westfalen Daily Mirror v. Damon Hill den Grand Prix und Grand Prix Special vor der Österreicherin Ulrike Prunthaller mit Bartlgut’s Quebec (2. Platz im Special) und dem Spanier...

[ mehr]

Dortmund: Desperados Comeback

Der schwarze Beau meldet sich zurück – und wie! Nach eineinhalbjähriger Turnierpause gewinnt der 17-jährige Hengst Desperados FRH mit seiner Reiterin Kristina Bröring-Sprehe haushoch den Grand Prix und den Grand Prix Special in Dortmund, beides mit knapp unter 80 Prozent. Bundestrainerin Monica Theodorescu attestierte dem De Niro-Sohn, dass er...

[ mehr]

Dortmund: Kür-Sieg für Russin Inessa Merkulova und Mister X

Seit vielen Jahren gehört Inessa Merkulova zu den Stammgästen des Weltcup-Finales und konnte in den Dortmunder Westfalenhallen ihre Routine voll ausspielen. Mit dem erfahrenen Trakehner Mister X gewann die Russin die Grand Prix Kür beim Signal Iduna Cup mit einer Wertnote von 76.725 Prozent. Hubertus Schmidt musste mit seinem Trakehner Imperio...

[ mehr]

Dortmund: Mario Stevens gewinnt das Championat

Nur vier Paare hatten es beim Signal Iduna Cup ins Stechen des Championats von Dortmund geschafft, das zu den Höhepunkten im Parcours des internationalen Viersterne-Turniers gehört. Die schnellste fehlerfreie Zeit legte Mario Stevens mit seinem erst neunjährigen Oldenburger Landano OLD hin. Ihm folgte dicht auf den Fersen der für Österreich...

[ mehr]